MEIERHOFER AG - Perspektiven erleben

Zusammenbringen, was zusammengehört

Skalierbare Lösungen für individuelle IT-Strukturen

IT-Landschaften in Kliniken bestehen meist aus unterschiedlichen Systemen. Die Implementierung einer funktionellen und ökonomischen Kommunikation zwischen den Systemen ist eine unserer Kernaufgaben.

Als patientenführendes System bietet MCC die Möglichkeit, Fremdsysteme zu integrieren. Außerdem lässt es sich in bestehende IT-Landschaften, z. B. auch in eigenentwickelte Informationssysteme, einfügen. Im Sinne des sogenannten Best-of-Breed-Ansatzes schaffen unsere Kunden genau die IT-Struktur, die ihrer Einrichtung entspricht.

Über ein von der SAP AG zertifiziertes Integrationsszenario werden Daten zwischen allen medizinischen und administrativen Funktionen permanent synchronisiert. Zusammen mit dem führenden SAP-Systemhaus RZV GmbH Volmarstein betreut MEIERHOFER alle Kunden, die MCC in Verbindung mit IS-H einsetzen.

"Die Integration von Partnerprodukten ermöglicht es uns, Systemlandschaften nach dem Wunsch unserer Kunden zu gestalten. So schaffen wir für unsere Kunden IT-Strukturen, die für die individuellen Bedürfnisse ihres Hauses die bestmögliche Unterstützung liefern."

Robert Müller, Integration Customizing Technology