MEIERHOFER AG - Perspektiven erleben

MCC.ÄRZTEPORTAL

Kompetenz vernetzen 

Die Vernetzung von Leistungserbringern trägt wesentlich zur Belegsicherung des Krankenhauses bei. Kliniken, die Zuweiser aktiv in ihren Behandlungsprozess einbinden, arbeiten wirtschaftlicher und können eine hohe Versorgungsqualität anbieten.

 

MEIERHOFER unterstützt sektorübergreifende Versorgungsmodelle auf zwei Arten: Die Lösungen „MCC.ÄRZTEPORTAL Web“ und „MCC.ÄRZTEPORTAL Integrated Client“ bieten passend zur jeweiligen Zielgruppe die benötigten Funktionalitäten.

 

MCC.ÄRZTEPORTAL Web ermöglicht autorisierten, niedergelassenen Ärzten (z.B. Zuweisern)  den webbasierten Zugriff auf administrative und medizinische Fallinformationen, welche MCC in einem Portal bereitstellt.

 

MCC.ÄRZTEPORTAL Integrated Client bietet Ärzten (z.B. Belegärzten) die volle Funktionstiefe durch den direkten Zugriff auf das System über Remote Desktop und VPN. Neben dem Einblick in die Patientenakte haben sie die Möglichkeit, gemäß Berechtigungen, OP-Termine zu buchen, Anforderungen an Funktionsstellen zu versenden und ein Bett für ihren Patienten auf der Station zu belegen.

 

Der Nutzen auf einen Blick:

 

  • sicherer Datenaustausch zwischen Leistungserbringern
  • einfache Benutzerverwaltung
  • integrierte Verwaltung der Patienteneinwilligung
  • keine Anschaffungskosten bei Niedergelassenen